Steuerfreiheit von Stipendien

Stipendien für an einer Hochschule beschäftigte Wissenschaftler sind grundsätzlich steuerfrei, wenn sie die zuvor aus einem Beschäftigungsverhältnis bezogenen Einnahmen nicht übersteigen. Weitere Voraussetzung ist, dass der Empfänger der Stipendien nicht zu einer bestimmten Gegenleistung oder zu einer Arbeitnehmertätigkeit verpflichtet ist. Außerdem dürfen die Stipendien den für die Erfüllung der Forschungsaufgabe oder für die Bestreitung des Lebensunterhalts und die Deckung des Ausbildungsbedarfs des Stipendiaten erforderlichen Betrag nicht übersteigen.

(Quelle: Urteil des Bundesfinanzhofs)