Kindergeldanspruch bei dualer Ausbildung

Der erfolgreiche Abschluss einer Berufsausbildung im Rahmen einer dualen Ausbildung führt nicht dazu, dass die Ausbildung damit abgeschlossen ist. Reicht das neben dieser Ausbildung absolvierte Studium mit dem angestrebten Abschluss zum Bachelor zeitlich über die praktische Berufsausbildung hinaus, ist auch das Studium ein Teil der Erstausbildung des Kindes.

Damit bestätigt der Bundesfinanzhof seine bisherige Rechtsprechung

1BFH, Urt. v. 16.6.2015, XI R 1/14, LEXinform 0934686.